ALL NEWS OF THE WEBSITE

Zavurov und Enomoto bereit für Rückkampf


Yasubey Enomoto (l.) und Shamil Zavurov (r.) beim Staredown nach dem Wiegen. (Foto: Miquel Salazar/M-1Global)

Im “Hangar at the O.C. Fair and Events Center” in Costa Mesa, Kalifornien, fand gestern Abend das Wiegen zum 30. M-1 Challenge Event statt, in dem Shamil Zavurov zum zweiten Mal auf Yasubey Enomoto treffen wird. Die Veranstaltung wird heute Abend abgehalten, der Titelkampf im Weltergewicht steht dabei im Mittelpunkt.

Der Schweizer Yasubey Enomoto bekommt heute die erneute Chance, das Titelgold von M-1 im Weltergewicht zu gewinnen. Im ersten Versuch, im April dieses Jahres, gelang ihm dies nicht, denn nach einer lediglich achttägigen Vorbereitungszeit verlor der 27-Jährige nach Punkten.

Beim gestrigen Wiegen gab es keine Probleme zu vermelden, alle Beteiligten befanden sich im gewünschten Gewichtslimit. Anbei die offiziellen Ergebnisse der Waage in Kilogramm:

M-1 Challenge 30: Zavurov vs. Enomoto II
9. Dezember 2011
O.C. Fair and Events Center in Costa Mesa, Kalifornien, USA

Weltergewichtstitelkampf
Shamil Zavurov (76,8) vs. Yasubey Enomoto (76,8)

Hauptkämpfe:
Jose Figueroa (70,3) vs. Artiom Damkovsky (70,3)
Alexander Sarnavskiy (70,1) vs. Sergio Cortez (72,1)
Eddie Arizmendi (84,1) vs. Tyson Jeffries (83,9)
Bao Quach (65,4) vs. Alvin Cacdac (64,6)

Vorkämpfe:
Aaron Miller (67,8) vs. Paul Webb (66,7)
Max Martyniouk (70,3) vs. Chris Gomez (70,9)

Advertisements

THANKS FOR ACCESS, VISIT AND COMMENT, MMA SWISS TEAM

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s