ALL NEWS OF THE WEBSITE / MMA GIRLS / MMA-VALE-TUDO ALL / NEWS MMA EUROPA / VIDEO ALL

Ettl Bros. Cage Fight Series 6


Am kommenden Wochenende werden in Österreich schwere Geschütze aufgefahren, denn die erfolgreiche Cage Fight Series der renommierten Ettl Bros. geht in die sechste Auflage. Österreichs beste Kampfsportler stellen sich internationalen Gegnern in packenden Duellen. Als Höhepunkt des Abends steht zudem Österreichs Schwergewichtkrone auf dem Spiel: Sascha „Destroyer“ Weinpolter trifft auf Nandor “der Hunne” Guelmino.

Neben den extravaganten Begegnungen, die vier Titelkämpfe auf dem Programm haben sowie zwei Ladiesfights, wird natürlich auch für das leibliche Wohl gesorgt. Man darf sich auf einen großen und stilvollen VIP-Bereich freuen und sich neben den spannenden Kämpfen auch auf Showeinlagen gefasst machen. Zudem wird GnP-TV live vor Ort sein und Euch mit informativen Interviews sowie Videos auf den neusten Stand bringen.

Tickets sowie weitere Infos sind auf der offiziellen Internetseite zu finden: www.cage-fight.atoder via E-Mail an: ticket@ettl-bros.at

Wir gehen für Euch auf die vielversprechenden Paarungen des Abends ein:

Austrian Title Fight +93kg

Sascha „Destroyer“ Weinpolter vs. Nandor “der Hunne” Guelmino

 

 

 

Der sportliche Höhepunkt der CFS 6 ist die MMA Austria Schwergewichtstitelverteidigung des Grazers Sascha “Destroyer” Weinpolter gegen Nandor “der Hunne” Guelmino aus Wien.

Weinpolter ist den deutschen Fans spätestens seit dem letzten Duell gegen Deutschlands Nummer eins, Björn Schmiedeberg, bekannt. Mit diesem lieferte sich der „Destroyer“ eine Fünf-Runden-Schlacht, die so ziemlich jeden Zuschauer vor Ort aus den Sitzen springen ließ.

Der Grazer Striker stand zudem auch gegen internationale Superstars im Ring, denn er durfte sich in der Vergangenheit unter anderem auch mit Bob Sapp oder Yoel Romerio Palacio messen.

Weinpolters Gegner Nandor Guelmino ist ebenfalls nicht zu unterschätzen, schließlich war der Koloss gegen K-1-Legende Semmy Schilt im Einsatz, als auch gegen Andreas Kraniotakes. Der Wiener gilt wie Weinpolter Standkampfspezialist. Spannung ist garantiert wenn diese unterschiedlichen Kampfstile aufeinanderprallen und es zudem um das Gold im Schwergewicht geht.

Jürgen “Batista” Dolch vs. Chris “The Beast” Mahle (Burma Rules)

 

 

 

Der aus Saarbrücken stammende Dolch ist ein erfolgreicher Kickboxer, der unter anderem gegen K-1-Champion Alistair Overeem im Ring stand. Ebenso ist Dolch ein alter Bekannter im Grazer Käfig, denn bei der vergangenen Cage Fight Series vor einem Jahr war er erfolgreich gegen den bis dahin ungeschlagenen Ägypter Mohammed Azab.

Dieses Jahr trifft „Batista“ auf den derzeit schwersten deutschen Kämpfer, den 147 Kilogramm schweren Stuttgarter Chris Mahle. Auf der CFS Newcomer Challenge vor zwei Jahren war Mahle gegen die kroatische Kampfmaschine Ivo Cuk erfolgreich, wo er ein bereits verloren geglaubtes Match drehte und dabei unglaublichen Kampfgeist bewies.

Dolch und Mahle werden nach „Burma Regeln“ gegeneinander antreten, was eine besonders harte Stand-Up-Variante ist, bei der nach Thaibox-Regeln mit MMA Handschuhen gekämpft wird – es gibt keinen Bodenkampf.

Austrian Title Fight -93kg

Ruben “Wikinger” Wolf vs. Rene “Gladiatore” Wollinger

 

 

 

Ein Kampf mit einer Vorgeschichte. Vor fast genau einem Jahr trat Rene Wollinger auf der CFS 5 nach fünf gewonnen Duellen als Favorit gegen den gefährlichen Ruben Wolf an und dominierte das Geschehen, bis er in einen Konter lief und von einer harten Rechten zum Kinn zu Boden geschickt wurde.

Ein Wirkungsschlag mit Folgen, denn dies führte zu einer lebensgefährlichen Gehirnblutung, was einen künstlichen Tiefschlaf zur Folge hatte. Das Karriereende für Wollinger dachten viele, doch das Ettl Bros. Ausnahmetalent kehrte nach seiner Genesung 2011 mit Triumphen in Nürnberg (Fight oft he Night) und Braunau (Mixfight Night) gegen starke Gegner eindrucksvoll auf die Siegerstraße zurück.

Nun kommt es zum Rückkampf, denn auch Wolf hat sich seitdem weiterentwickelt. Der frühere Striker gilt inzwischen als Allrounder und kann zudem auf seine robuste Erfahrung im Eishockey (er spielte in den USA in der NHL) zurückgreifen. Ein spannender Kampf ist garantiert, denn für Wollinger geht es um alles oder nichts, und Wolf will allen unbedingt beweisen, dass sein Sieg vom Vorjahr kein einmaliger Glücksfall war.

Pal Moszar vs. Andreas Stockmann

 

 

 

Das Generationen-Duell zwischen dem 49-jährigen Deutschen Andreas Stockmann und dem 25 Jahre jüngeren Ungarn Pal Moszar wird eine besonders interessante Begegnung der absoluten Gegensätze.

Die beiden Gegner könnten nicht unterschiedlicher sein: Auf der einen Seite der junge, aufstrebende und aggressive Ungar, der mit ein paar gewonnen Kämpfen erst am Beginn seiner MMA-Karriere steht – auf der anderen Seite der nicht nur MMA-Insidern bekannte FFA-Gründer Stockmann, der in Wien im Iron Fist Gym Vienna eine zweite Heimat gefunden hat. Der routinierte Judo-Schwarzgurt, der sich vor allem auf BJJ spezialisiert hat, wird zudem das Publikum auf seiner Seite haben, denn „Stocki“ genießt dort als langjähriger CFS-Referee hohe Popularität.

Ivo Cuk vs Stefan Traunmüller

 

 

 

Dieses Duell wird als Highlight beworben, denn der Schwergewichtskampf zwischen Stefan Traunmüller von den Ettl Bros. und dem kroatischen „Skorpion“ Ivo Cuk aus Vorarlberg gilt als Kampf zweier Kolosse. Wenn die beiden Kraftpakete loslegen, prallen 220 Kilogramm Muskelmassse aufeinander.

Eine Vorgeschichte gibt es auch hier zu erzählen, denn die erste Begegnung der beiden, vor drei Jahren, war eine Schlacht, die die Zuschauer aus den Sitzen riss. Für beide Athleten war es der erste MMA-Kampf, und Traunmüller gewann diesen äußerst knapp nach Punkten. Mittlerweile haben sich beide Kämpfer technisch stark weiterentwickelt und in etlichen Kämpfen Erfahrung gesammelt, was das erneute Aufeinandertreffen äußerst spannend macht.

Austrian Title Fight -84kg

Adin “Iron Man” Buljubasic vs. Harald “The Tank” Fischer

 

 

 

Mit Hochspannung erwartet wird der MMA Mittelgewichtstitelkampf zwischen Titelträger Harald  Fischer (New Galdiators) und seinem Herausforderer Adin Buljubasic vom MMA-Team Vienna. Buljubasic hat alle seine Kämpfe eindrucksvoll durch KO gewonnen und will nun den 40-jährigen Titelverteidiger, nach eigener Aussage, in Pension schicken.

Eine große Herausforderung für den Grazer Lokalmatador, aber wer den „Tank“ bereits in Aktion erlebt hat, kennt seine besonderen Qualitäten: blitzschnelle Takedowns und anschließend kraftvolles Ground and Pound. Fischer ist seit beinahe vier Jahren auf der CFS ungeschlagen und wild entschlossen, den Titel zu Hause zu verteidigen.

WKF European Title Fight K-1 Rules -53,2kg

Livia Plettenberg vs. Eva “Golden Baby” Voraberger

 

 

 

Nicht nur Männer steigen bei der CFS 6 in den Käfig, auch schlagkräftige Frauen werden mitmischen und für reichlich Action sorgen. Den Veranstaltern Ettl Bros. gelang es- Österreichs erfolgreichste Profiboxerin Eva „Golden Baby“ Voraberger für ein Kickboxduell im K-1-Style gegen Livia Plettenberg vom Fox Gym zu verpflichten.

Plettenberg gilt als sehr erfahren und konnte bereits in Europa sowie Thailand Siege erringen. Beide Kämpferinnen werden sich sicherlich nichts schenken, denn der Europatitel (WKF Version) steht auf dem Spiel.

Anbei die Fight Card mit allen spannenden Duellen, die für Furore sorgen werden, unter dem Event-Trailer.

 

 

CFS6 – Cage Fight Series 6
20. November 2011
Einlass: 16 Uhr, Beginn: 17 Uhr
Schwarzl Halle in Graz Unterpremstätten, Österreich

Austrian Title Fight MMA Rules +93kg
Nandor “der Hunne” Guelmino vs. Sascha “Destroyer” Weinpolter

Burma Rules +93kg
Jürgen “Batista” Dolch vs. Chris “The Beast” Mahle

Austrian Title Fight MMA Rules -93kg
Ruben “Wikinger” Wolf vs. Rene “Gladiatore” Wollinger

MMA Rules +93kg
Ivo Cuk vs. Stefan Traunmüller

MMA Rules -56,8kg
Lilla Vincze vs. Jasminka “Holy Terror” Cive

MMA Rules -84kg
Pal Moszar vs. Andreas Stockmann

WKF European Title Fight K1 Rules -53,2kg
Livia Plettenberg vs. Eva “Golden Baby” Voraberger

Austrian Title Fight MMA Rules -84kg
Adin “Iron Man” Buljubasic vs. Harald “The Tank” Fischer

MMA Rules -77kg
Adam Polgar vs. Valid Abdurachmanov

MMA Rules -84kg
Klaus Geisler vs. Karl “Flash” Painer

MMA Rules -84kg
Balint Goz vs. Mirza “The Complete” Ramic

MMA Rules +93kg
Sabaoon Safi vs. Christian “Powermachine” Bauer

MMA Rules -93kg
Nenad “Bad Boy” Savic vs. Jeton Azemi

http://www.groundandpound.de/mma/de/news/ettl-bros-cage-fight-series-6/

Advertisements

One thought on “Ettl Bros. Cage Fight Series 6

  1. My brother recommended I might like this website.
    He was totally right. This post truly made my day.
    You cann’t imagine simply how much time I had spent for this information! Thanks!

THANKS FOR ACCESS, VISIT AND COMMENT, MMA SWISS TEAM

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s